Züchter Registrierung

Partnerzüchter Teilnahmebedingungen

In Verbindung mit unseren Geschäftsbedingungen beschreiben die Züchterteilnahmebedingungen unsere Erwartungen an unsere Partnerzüchter und an eine vorbildliche Züchterpraxis, um für Ihre Kunden eine 6-wöchige Schnupperversicherungen abschließen zu können.

Bitte akzeptieren Sie die unten aufgeführten Teilnahmebedingungen.

Ihre Hunde- und Katzenwelpen

Als Züchter sind Sie davon überzeugt, dass Sie alle Ihre Hunde- und Katzenwelpen nach bestem Wissen und tierärztlichem Rat verkauft haben. Ihre Hunde- und Katzenwelpen

  1. bei guter Gesundheit sind und nach Ihrem Wissen keinen infektiösen oder ansteckenden Krankheiten ausgesetzt wurden.
  2. wurden gemäß der tierärztlichen Standardempfehlung geimpft.
  3. zeigen keine Anzeichen eines Befalls von Flöhen, Läusen, Milben oder Darmwürmern.
  4. werden nicht vor Erreichen der 8. Lebenswoche verkauft; und
  5. wurden seit ihrer Geburt regelmäßig sozialisiert und artengerecht behandelt.

Vor dem Verkauf

  1. haben Sie die neuen Besitzer über die Merkmale und Bedürfnisse der gekauften Rasse sowie der Körperpflege, Bewegungsdrang, Ernährung, artgerechte Unterbringung und Training informiert. Die soll sicherzustellen, dass der potenzielle Besitzer über seine Verpflichtung informiert ist, die er mit dem Kauf eines Haustieres eingeht.
  2. haben Sie alle üblichen Erbkrankheiten mit dem neuen Besitzer besprochen, die Züchter mit angemessener Erfahrung für die Entscheidung Hunde- und Katzenwelpen zu kaufen, gemäß den verantwortungsvollen Zuchtpraktiken, als relevant erachten würde.
  3. geben Sie alle Einzelheiten zu erfolgten tierärztlichen Behandlungen Ihrer Hunde- und Katzenwelpen an und geben auf Anfrage Kontaktdetails des behandelten Tierarztes an den, neuen Besitzer weiter, sodass dieser bei Bedarf kontaktiert werden kann.
  4. geben Sie Einzelheiten zu Impfungen, Würmern, Flöhen und anderen vorbeugenden Gesundheitsbehandlungen an, die den Hunde- und Katzenwelpen verabreicht wurden.
  5. stellen Sie dem neuen Besitzer gegebenenfalls Registrierungs- und Stammbaumzertifikate sowie Informationen zu Gesundheitsuntersuchungen der Hunde- und Katzenwelpen oder deren Eltern zur Verfügung, wenn diese von einer bestimmten Krankheit/Anomalie geheilt wurden.
  6. empfehlen Sie geeignete Trainings- und/oder Zuchtvereine; und
  7. stellen Sie einen angemessenen Verkaufsvertrag Ihrer gezüchteten Hunde- oder Katzenwelpen aus.

Mit der Ausstellung einer Petcover Schnupperversicherung für Ihre Hunde- und Katzenwelpen stimmen Sie den oben genannten Züchterrichtlinien zu und halten dabei auch jederzeit die Geschäftsbedingungen des Petcover-Züchterprogramms ein.

Züchter


Telephone: 0800 400 720