5 Möglichkeiten eine persönliche Beziehung zu Ihrem Vogel herzustellen

Der größte Fehler, den Besitzer machen können, ist Ihren Vogel nur im Käfig zu lassen. Vögel sollten nicht Teil des Mobiliars sein und für den Rest ihres Lebens in ihrem Käfig sitzen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Vogel rauslassen und frei fliegen lassen.Es kann aber auch noch mehr getan werden, um eine innige Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Vogel herzustellen und das Beste aus Ihrem Haustier herauszuholen.

Mit diesen 5 Top-Tipps werden Sie in kürzester Zeit der Lieblingsmensch Ihres befiederten Freundes sein.

  1. Schmusen
    Der beste Weg Ihrem Vogel näher zu kommen, ist ihm auch tatsächlich nahe zu kommen. Das Halten, Streicheln und Pflegen Ihres Vogels schafft oft Vertrauen und erfüllt Ihren Vogel mit Liebe. Zeigen Sie Ihre Zuneigung und der Vogel wird es Ihnen danken. Wenn Ihr Vogel nervös ist, streicheln Sie ihn zunächst leicht mit den Fingern durch den Käfig. Wenn er in seinem Käfig bleiben darf, fühlt er sich sicherer und wird nicht überfordert.
  2. Kunststücke beibringen
    Vögeln können Kunststücke beigebracht werden, z. B. das Auf- und Absteigen vom Finger, das Klettern auf Leitern, das Nachahmen Ihrer Worte und das Klettern auf Ihnen. Belohnen Sie Ihren Vogel mit Leckereien und Aufmerksamkeit und lassen Sie dadurch Ihre Beziehung wachsen. Ihr Vogel wird dadurch auch geselliger und freundlicher.
  3. Essen teilen
    Vogelschwärme in freier Wildbahn zeigen ihre Bindung zueinander, indem sie Nahrung miteinander teilen. Wenn Sie vogelfreundliche Leckereien essen und sie gleichzeitig mit Ihrem Vogel teilen, zeigt dies Ihrem Vogel, dass Sie Teil seines Schwarms sind, und erhöht sein Vertrauen in Sie.
  4. Verwöhnen Sie Ihren Vogel
    Es geht doch nichts über ein bisschen Bestechung. Vögel lieben es zu spielen, also stellen Sie Ihrem Vogel Spielzeug zur Verfügung, mit dem er in seinem Käfig spielen kann. Dies wird Ihren Vogel mit Glück erfüllen, was dazu führt, dass er kuscheliger und liebevoller ist.
  5. Plaudern, Singen und Tanzen
    Je mehr Ihr Vogel Ihre freundliche Stimme hört, desto besser. Reden Sie oft mit sanfter Stimme mit Ihrem Vogel. Noch besser, singen Sie! Vögel lieben es, sich zur Musik zu bewegen. Singen und tanzen Sie mit Ihrem Vogel für eine unvergessliche Zeit für beide.

Ein Vogel wird nicht über Nacht zu Ihrem Kuschelfreund. Seien Sie also geduldig und beständig mit Ihrer Zeit und Aufmerksamkeit, die Sie Ihrem Vogel widmen.