basic_hero

Vet program terms and conditions

Petcover Tierarzt Partner Programm – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültig für unsere Partnertierärzte, die unsere 4-wöchige Schnupperversicherung ausstellen.

Diese 4-wöchige Schnupperversicherung wird unseren Partner-Tierärzten in gutem Glauben für ihre Kunden als Einführung in die Vorteile eines versicherten Haustieres angeboten.

Durch die Ausstellung der Schnupperversicherung für Hunde- und Katzenwelpen, kleine Säugetiere, Vögel, Reptilien und Schildkröten, die Sie in Behandlung haben, erkennen Sie die Geschäftsbedingungen an und erklären sich damit einverstanden.

Ihre Teilnahmeberechtigung

Sie müssen ein derzeit zugelassenes Mitglied des Petcover Tierärzteprogramms sein.

Teilnahmebedingungen für Hunde- und Katzenwelpen, kleine Säugetiere, Vögel, Reptilien und Schildkröten, die bei Ihnen in Behandlung sind.

Das Programm steht Hunde- und Katzenwelpen, kleine Säugetiere, Vögel, Reptilien und Schildkröten zur Verfügung.
Alle Tiere müssen von einem Tierarzt Ihrer Praxis oder Klinik untersucht worden sein.

  • Hunde- und Katzenwelpen müssen zu Beginn der Schnupperversicherung zwischen 8 Wochen und unter 1 Jahr alt sein.
  • Kleine Säugetiere müssen zu Beginn der Schnupperversicherung zwischen 8 Wochen und unter 1 Jahr alt sein.
  • Vögel müssen zu Beginn der Schnupperversicherung zwischen 12 Wochen und unter 1 Jahr alt sein
  • Reptilien müssen zu Beginn der Schnupperversicherung zwischen 8 Wochen und unter 1 Jahr alt sein.
  • Schildkröten müssen zu Beginn der Schnupperversicherung zwischen 12 Wochen und unter 1 Jahr alt sein.
Teilnahmeberechtigung des Tierbesitzers

Die Eigentümer müssen in Österreich ansässig und mindestens 18 Jahre alt sein. Ihr Kunde hat zugestimmt, dass Sie die Schnupperversicherung für ihn ausstellen.

Datenschutz

Durch die Ausstellung einer 4-wöchigen Petcover Schnupperversicherung bestätigen Sie, dass Sie das Einverständnis des Besitzers haben, dessen persönliche Daten an Petcover weiterzugeben, um die Bereitstellung einer kostenlosen Schnupperversicherung für den Onlineabschluss zu erfüllen.

Die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten des neuen Besitzers werden gemäß unserer vollständigen Datenschutzerklärung (nachstehend) verwendet.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie die Erlaubnis über die Weitergabe der persönlichen Informationen Ihres Kunden eingeholt haben und dass Sie den 4-wöchigen Petcover Schnupperversicherungsschutz für Ihren Kunden ausstellen können.

Bitte verweisen Sie den Kunden auf unsere Datenschutzerklärung. Diese werden dem Besitzer bei Versicherungsausstellung zusammen mit allen anderen Versicherungsdokumenten per E-Mail zugesendet.

Des Weiteren sind unsere Datenschutzerklärungen auf unserer Webseite unter petcovergroup.com/de  zu finden.

  1. Sie werden gemäß diesen Geschäftsbedingungen die Schnupperversicherungen unter Berücksichtigung der Interessen des Eigentümers ausstellen. Des Weiteren verpflichten Sie sich, den Besitzer vor der Ausstellung der Schnupperversicherung über die Versicherungskonditionen zu informieren.
  2. Sie werden keine wesentlichen Fakten über den Gesundheitszustand des Tieres wissentlich auslassen oder falsch darstellen.
  3. Sie geben Ihrem Kunden keine Beratung zur Schnupperversicherung oder zu anderen von uns oder anderen Versicherern angebotenen Versicherungsprodukten; und
  4. Sie empfehlen kein bestimmtes Versicherungsprodukt oder einen bestimmten Versicherer an Ihren Kunden weiter.
Ausstellung, Änderung oder Kündigung der Schnupperversicherung
  1. Sie können die Schnupperversicherung nur bis zu 24 Stunden nach der Untersuchung des Haustieres ausstellen. Der Beginn des Schnupperversicherungsschutzes ist das Datum der Untersuchung.
  2. Die Tiere sollten bei guter Gesundheit sein und keine klinischen Anzeichen oder Symptome einer Krankheit oder Verletzung gezeigt haben.
  3. Alle klinischen Anzeichen, Symptome, Krankheiten oder Verletzungen müssen uns mitgeteilt werden.
  4. Sobald die Schnupperversicherung von Ihnen ausgestellt ist, senden wir eine E-Mail an den neuen Haustierbesitzer, mit folgendem Inhalt:
  1. eine Bestätigung, dass die Schnupperversicherung ausgestellt wurde und an dem von Ihnen angegeben Untersuchungsdatum beginnt.
  2. eine Bestätigung aller Einzelheiten zur Versicherungsnummer und zum Ablaufdatum der Schnupperversicherung.
  3. einen vollständigen Satz unserer Schnupperversicherungsdokumente, in denen der Versicherungsschutz detailliert aufgeführt ist; und
  4. unsere Unternehmenskontaktdaten und die unseres Versicherers.

Wenn Sie Fehler bemerken, kontaktieren Sie uns bitte unter 0800 400 720 oder per E-Mail an [email protected].

Ausstellung von Gutscheinen als Belohnung

Wenn eine von Ihnen ausgestellte 4-wöchige Schnupperversicherung vom dem neuen Haustierbesitzer in eine jährliche Petcover Haustierversicherung umgewandelt wird, erhalten Sie für jede dieser Versicherungen einen Geschenkgutschein in Höhe von 10,00 €. Diese werden vierteljährlich ausgestellt und können gebündelt werden.

Das Ausstellen der Gutscheine unterliegt folgenden Geschäftsbedingungen:
  1. Sie sind Mitglied des Petcover Tierärzteprogramms.
  2. Sie leben in Österreich.
  3. Wir haben Prämienzahlungen von mindestens 2 Monaten für die umgewandelte Haustierversicherung erhalten
  4. Das versicherte Haustier ist das gleiche, für das die Schnupperversicherung ausgestellt wurde.
  5. Der Versicherungsnehmer der umgewandelten Versicherung und der Schnupperversicherung sind dieselbe Person.
  6. Gutscheine können für einen Zeitraum von 2 Jahren gesammelt werden. Danach verfallen diese.
  7. Sie bestätigen, dass die Ausstellung von Gutscheinen aufgrund des Bonusprogramms steuerpflichtig sein können und es in Ihrer alleinigen Verantwortung liegt, die entsprechenden steuerlichen Erklärungen abzugeben; und
  8. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Art, Häufigkeit oder Höhe des Gutscheines zu ändern.
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sie erklären sich damit einverstanden, die Petcover Teilnahmebedingungen an unsere Partnertierärzte einzuhalten.
Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen ohne vorherige Ankündigung oder Haftung gegenüber Ihnen:

  1. Die Ausstellung der 4-wöchigen Schnupperversicherungen für Ihre Hunde- und Katzenwelpen, kleine Säugetiere, Vögel, Reptilien und Schildkröten zurückzuziehen.
  2. Alle Angebote, Vorteile oder Gegenstände zu ändern, die mit dem Petcover-Tierarztprogramm verbunden sind; und/oder
  3. Diese Geschäftsbedingungen zu ändern.

Sobald Sie unser Tierärzte-Bonus-Programm nutzen und Schnupperversicherungen für Ihre Kunden ausstellen, müssen Sie die Allgemeinen Anforderung an unsere Tierärzte einhalten und dürfen keine wesentlichen Fakten über den Gesundheitszustand der Tiere absichtlich falsch darstellen oder weglassen oder wissentlich falsche Informationen angeben, wenn diese unsere Entscheidung, die Schnupperversicherung anzunehmen, beeinträchtigen könnten.

Im Falle, dass Sie Ihrer Auskunftspflicht nicht nachkommen, behalten wir uns das Recht vor:

  1. Die dauerhafte Nutzung des Petcover Tierarzt Partner Programm und die Ausstellung der Schnupperversicherungen jederzeit zu verweigern oder zu widerrufen; und/oder
  2. Die Ausstellung aller weiteren Geschenkgutscheine einzustellen.

Sie erklären sich damit einverstanden, uns bei Bedarf Informationen über den Gesundheitszustand des Tieres mitzuteilen, damit wir auf sachliche Informationen zugreifen können, um einen eventuellen Schadensanspruch auf eine von Ihnen ausgestellte 4-wöchige Schnupperversicherung oder eine von dem Eigentümer umgewandelte Jahresversicherung geltend machen zu können.

Wir überwachen kontinuierlich die Schadensansprüche, die in Bezug auf die 4-wöchigen Schnupperversicherungen geltend gemacht wurden, und basierend auf diesen Erfahrungen können wir die Mitgliedschaft zum Petcover-Tierärzte-Programm und zur Ausstellung von Schnupperversicherungen für von Ihnen behandelten Tieren entziehen.

Als Mitglied unseres Petcover Tierarzt Partner Programm und der Berechtigung zur Ausstellung von Schnupperversicherungen gewährleisten Sie, dass:

  1. Sie sich an die Werte, Grundsätze und Standards des Verhaltenskodex der Mitglieder der Tierärztekammer in Österreich halten; und
  2. noch nie Gegenstand von Untersuchungen eines Veterinärausschusses oder einer anderen gesetzgebenden Körperschaft waren.